Michael Pfeifer

 Michael Pfeifer

Ich gründete 1994 „music 4 fun“ um Unterrichtsformen in der musikalischen Ausbildung abseits von Prüfungsstress und Notendruck anzubieten.

Seit frühester Kindheit bin ich der Musik und der Natur eng verbunden.

Viele Jahre habe ich mich dem Studium der Gitarre und den vielen verschiedenen Musikrichtungen gewidmet, die darauf spielbar sind. Meine zuerst rein klassische Ausbildung habe ich durch intensive Beschäftigung mit Blues, Country- und Western, Folk, Flamenco,… um viele andere Spieltechniken erweitert. Auf meinem musikalischen Weg bin ich dann auf andere interessante Instrument gestoßen. Meine besonderen Vorlieben liegen dabei bei der Ocarina, dem Didgeridoo, der Maultrommel und allen Arten von Trommeln und Percussioninstrumenten.

Als ich vor vielen Jahren die Möglichkeit entdeckte zwei meiner Lebensinhalte (musizieren und töpfern) zu verbinden, sah ich darin eine Chance etwas ganz Besonders herzustellen.

Deshalb fertige ich seit einigen Jahren auch Instrumente aus Ton. Hierbei sind vor allem die Ocarinas, Xuns, Didges, Udus und Rasseln jeder Art hervorzuheben. Jedes Mal wenn ein neues, fein gestimmtes Instrument den Ofen verlässt, freue ich mich schon darauf es endlich spielen zu dürfen.

Als meine Zwillinge (Moritz und Patricia) aus dem Gröbsten heraus waren, beschloss ich eine weitere Leidenschaft zum Beruf zu machen und begann mit meiner Ausbildung zum Kräuterpädagogen. Das Wissen um Pflanzen, ihre Wirkung auf uns und unser/ihre Umwelt sowie die historische Bedeutung und Anwendungen hat mich mein Leben lang fasziniert und inspiriert.